Turnierreglement Wertungsturnier


1. Gespielt wird vollrundig mit maximal 16 Teilnehmern.

 

2. Das Turnier wird für die Führungsliste des SSB gewertet.

 

3. Das Turnier wird nach den FIDE-Regeln ausgetragen mit folgender Ausnahme: Die Respektfrist beträgt 30 Minuten. Jeder Spieler, der später als 30 Minuten nach Spielbeginn am Schachbrett erscheint, verliert die Partie.

 

4. Die Bedenkzeit beträgt 75 Minuten für die ganze Partie, zuzüglich 30 Sekunden pro Zug.

(Einstellung auf der Digitalen Schachuhr Option 18)

 

 

5. Es besteht Notationspflicht bis zum Schluss!

 

6. Verschiebungen sind erlaubt (Meldung an Gegner und Turnierleiter).

 

7. Klassierung: Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere Sonneborn-Berger-Zahl.

 

8. Die Ausschreibung/Einladung ist Bestandteil des Reglements

 

 

Schaffhausen, 23.8.2019            Ruedi Plüss/Turnierleiter